Face2Face, sicher und verlässlich.

Covid-19 ist eine ernstzunehmende Erkrankung.

Zum Schutz vor einer Infektion durch das Coronavirus SARS-CoV-2 wurden viele Aktivitäten des Alltags eingeschränkt. Besonders bei uns in Deutschland konnte auch dadurch die Infektionswelle eingedämmt und ihre Auswirkungen reduziert werden. Eine vorsichtige Zuversicht ist durchaus berechtigt.

Vor diesem Hintergrund hat die Bundesregierung eine erste Lockerung der Einschränkungen des öffentlichen Lebens vorgenommen, verbunden mit schützenden Regeln des Umgangs miteinander. Wir halten diese Regeln für absolut sinnvoll und folgen ihnen gerne und konsequent.

Nach intensiver Beratung durch Gesundheitsexperten und einer detaillierten Planung unserer Räume und Abläufe können wir wieder eine sichere Durchführung von echten Einzelinterviews und Mini-Gruppen (mit Abstand) anbieten.

Quovadis Hygienekonzept: GD Raum mit über 150 cm Abstand
Quovadis Hygienekonzept: GD Raum mit über 150 cm Abstand
Quovadis Hygiene Concept Focus Group Discussion 1

Face2Face 

Während Einzelinterviews durch die 2-Personen-Regel bereits möglich waren, finden nun auch kleine Fokusgruppen bei uns statt: Gruppen von bis zu 5 Teilnehmern und einem Moderator an Einzeltischen mit mindestens 150 cm Abstand zueinander in frisch gelüfteten und desinfizierten Räumen. Spezielle Leitlinien für die Moderatoren gewährleisten, dass auch die Abläufe für alle Teilnehmer sicher sind.

Quovadis Hygienekonzept Desinfektion Sterilium

Entry Check

Bereits in der Einladung und Koordinierung unserer Teilnehmer weisen wir sie darauf hin, nur ohne Krankheitssymptome bei uns einzutreten. Aushänge an den Gebäudetüren, in den Aufzügen und an den Eingangstüren weisen – ähnlich wie in Arztpraxen – unsere Besucher erneut darauf hin, sich bitte noch einmal selbst zu prüfen.

Wir sind uns bewusst, dass Covid-19 in der ersten Phase auch unentdeckt sein kann, dennoch reduzieren wir so schon vor dem Start mögliche Risiken.

Quovadis Hygienekonzept Hygieneregeln

Hygieneregeln

Die allgemein gültigen Verhaltensregeln bezüglich Händewaschen, Abständen und Niesetikette gelten selbstverständlich auch bei uns und werden in allen Räumlichkeiten auffällig und penetrant kommuniziert, um alle Anwesenden immer wieder daran zu erinnern. Zusätzlich wird allen Besuchern ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise können wir selbst im Fall einer unentdeckten Erkrankung sicherstellen, dass wir uns nicht gegenseitig anstecken. Darüber hinaus sind alle unsere Mitarbeiter darauf geschult worden, sich nicht nur selbst den Regeln entsprechend zu verhalten, sondern auch darauf zu achten, dass sich alle anderen entsprechend verhalten und gegebenenfalls auch darauf hinzuwirken, dass alle anderen es auch tun.

Quovadis Hygienekonzept: Interview mit Schutzwand
Quovadis Hygienekonzept: Interview mit Schutzwand
Quovadis Hygienekonzept Abstand

Mit Abstand und Anstand.

Unsere Hygienemaßnahmen im Einzelnen

Informationsaushänge
Kostenfreier Mund-Nasen-Schutz
Bereitstellung von Desinfektionsmittel
Regelmäßiges Lüften aller Räume
Regelmäßiges Desinfizieren der Oberflächen
Abstandsmarkierungen am Boden
Trennwände am Empfang
Einzeltische mit 150 cm Abstand
Mobile Trennwände
Moderatoren-Leitlinien

Lassen Sie uns alle gesund bleiben!

Ihr Quovadis Team

Telefon: +49 (0)221 277 43 – 0
E-Mail: info@quovadis.net